Donnerstag, 11. September 2014

Abendgedanken

Es ist halb neun abends und ich denke über Dinge nach. Diese Dinge werde ich jetzt mit euch besprechen, ob ihr wollt, oder nicht, MUHAHA. Meine Ferien neigen sich dem Ende zu. Morgen ist der letzte Arbeitstag im Blumenladen, und einerseits bin ich froh, nicht jeden Tag acht Stunden im Laden sitzen zu müssen, andererseits werde ich aber bald diese acht Stunden wieder am Schreibtisch verbringen. Yuhu. Aber eigentlich freue ich mich wieder auf die Schule - und mit Schule meine ich meine Freundinnen wieder regelmäßiger zu sehen und endlich zu erfahren, wie/wer die neue Klasse und die Lehrer sind. Zumindest wer in meiner neuen Klasse ist, das werde ich morgen erfahren. Wenn sie überhaupt so neu ist. Aber da euch das wahrscheinlich herzlich wenig interessiert, wechsle ich jetzt mal das Thema. Morgen ist also der letzte Arbeitstag im Blumenladen. Das bedeutet MONEY MONEY, wenn ich das jetzt mal so ungeniert ausdrücken darf. Rückblickend habe ich mich immer, wenn ich im Laden stand und dachte "ich hab keinen Bock mehr, holt euer verdammtes Schleierkraut doch selber!", damit motiviert, dass ich bald hemmungslos shoppen gehen kann. Hach. Ich bin ziemlich froh diese Erfahrungen in meinem ersten richtigen Job gemacht zu haben, ich habe interessante und nette neue Menschen kennengelernt, versucht mit Kunden von "zu teuer? Dann geh doch zu Rewe und hol dir einen Strauß für zwei Euro!!" (das haben wir natürlich erst gesagt, als die betreffenden Kunden weg waren haha) bis "es ist nur ein Strauß..kein Grund Freudensprünge zu machen.." zurechtzukommen, Letzteres war mit natürlich lieber, auch wenn ich die Euphorie bis jetzt nicht verstehen kann. Auf einmal stehen auch überall in der Wohnung frische Blumen. Woher, woher? Ich habe auch wie geplant mehr über Pflanzen gelernt, ich meine, ich bin immernoch weit davon entfernt, mich in irgendeiner Weise Pflanzenprofi nennen zu können, aber ich arbeite daran. Eines ist mir jedenfalls schon am ersten Tag klar geworden: Ich mag Pflanzen, und mein Zimmer hat bestimmt noch nicht genug herumstehen.

Kommentare:

  1. Hallo Liebes, ich habe dich für den LIEBSTER Award nominiert. Alle Infos dazu findest du hier. Ich freu mich wenn du mitmachst! Deine Lara liebt.

    AntwortenLöschen
  2. Na, da wird es ja bestimmt bald einen Shopping-Ausbeute-Post auf dem Blog geben!

    Dir ein tolles Wochenende!
    -Kati

    AntwortenLöschen