Mittwoch, 3. September 2014

Rosen sind unsympathisch

Ich kann gerade nicht richtig schreiben. Normalerweise schreibe ich unter anderem mit meinen beiden Zeigefingern, doch der eine Zeigefinger hat eine tiefe Schnittwunde. Mein Daumen hat auch eine tiefe Schnittwunde. Yuhu. Das kommt daher, dass ich heute im Blumenladen die Stiele von Rosen 'gesäubert', also die Dornen und Blätter entfernt und unten den Stiel schräg abgeschnitten habe, wie man das bei Rosen eben so macht. Heute war es das zweite Mal, dass ich dabei geholfen habe, und deswegen dachte ich, ich wäre jetzt schon sicher. Falsch. Ich war schon fast mit allen Rosen durch, als ich statt in den Stiel der Rose in meinen Daumen eingeschnitten habe. Und das, nachdem die Floristin gesagt hatte: "Das ist ein neues Messer, es ist schärfer als das andere, du musst aufpassen!" Der klassische Vorführeffekt. Ich denke zu stark daran was auf keinen Fall passieren darf - und schon passiert es. Stur wie ich bin, habe ich dann, nachdem mein Daumen dick in Tape eingewickelt wurde, weiter gemacht. Und prompt auch noch in meinen Zeigefinger geschnitten. "Langsam werd' ich SAUER!" habe ich dann zur Floristin gesagt und danach gelacht, aber eigentlich auch nur, damit sie nicht erschrickt, denn eigentlich war ich wirklich sauer. Der Zeigefinger wurde also auch noch eingewickelt und so wandere ich jetzt durch die Weltgeschichte. Obwohl, mittlerweile habe ich das Tape wieder entfernt. Ich hasse den Vorführeffekt. Und ich Rosen finde ich jetzt auch irgendwie unsympathisch. Sonst ist der Ferienjob in diesem Blumenladen bis jetzt aber ziemlich klasse, außer Pflanzenpflege und Saubermachen durfte ich auch schon eigene Gestecke.. stecken (siehe unten). Heute hatte ich ausnahmsweise mal früher aus, sonst muss ich immer bis ca. halb sechs arbeiten und bin danach ziemlich fertig, deswegen kam auch kein Post. Ich hoffe ihr verzeiht mir.




Kommentare:

  1. Uh, das hört sich echt fies an... ich kann das kaum durchlesen, ich habe einen absoluten Grauen vor Blut (mir wird dann immer gleich ganz schlecht) und ich HASSE es mich zu schneiden. Ich hoffe deine Wunder verheilt schnell!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! :-)

    Das hört sich wirklich nicht gut an, was dir da passiert ist. Hoffentlich geht es deinen Fingern bald besser! :-)
    In einem Blumenladen einen Ferienjob zu machen, ist aber auch ne gute Idee. Daran hatte ich noch nie gedacht.
    Wünsche dir weiterhin viel Spaß und ich hoffe, dass dir das nicht noch einmal passiert! :-)

    Liebste Grüße,
    http://liveanddream-forever.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich musste bei "Gestecke....stecken" grade so lachen :D Hast deine Gestecke aber gut gesteckt :P
    Hatte auch mal überlegt in nem Blumenladen auszuhelfen, aber ich würde mich auch nur ständig verletzen!
    Hoffe deinen Fingern gehts bald besser!
    Liebe Grüße <3
    Julia
    Stillifly.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Autsch! ^^ Genau das hätte mir auch passieren können - prädestiniert für den Vorführeffekt. :D
    Richte deinem Finger bitte gute Besserung aus!

    Liebe Grüße,
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Die Rosen sehen schön aus und pass auf dich auf :O
    xx
    beauthi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss sagen.. beim Durchlesen konnte ich richtig mitfühlen - autsch. So ein Schnitt in den Finger ist schon fies. ^^'
    Dafür sind die Gestecke ganz toll geworden.. die kreative Arbeit einer Floristin finde ich eh sehr schön. :)
    Dir noch viel Spaß bei deinem Ferienjob - ohne weitere Blessuren.

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets.

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich kann mir richtig vorstellen, wie du langsam, aber sicher sauer wurdest! Das wäre ich auch! ;)
    Die Gestecke sind wunderschön! Die hast du super hinbekommen.

    Schönes Wochenende :)
    Diana

    AntwortenLöschen