Freitag, 7. August 2015

Orte*Bergluft in Österreich

Ich habe gleich zu Anfang der Ferien ein paar Tage in Österreich verbracht, wo mein Onkel auf einer Berghütte seinen Geburtstag gefeiert hat. Es war eigentlich das erste Mal für mich, dass ich "Bergurlaub" gemacht habe. Meine Eltern und ich sind eher so Strand, Großstädte, flacher Boden und Entspanung. Es hat mir aber sehr gut gefallen - die Häuser waren irgendwie niedlich, das Essen war lecker und die Aussicht von oben war wirklich beeindruckend. Dieser kleine Ausflug hat mir auf irgendeine Weise bewusst gemacht, wie klein wir als Individuen eigentlich sind, wenn man da in Angesicht von riesigen Bergen steht - und dass ich wärmere Kleidung hätte mitnehmen sollen, ich war natürlich sofort erkältet. Dabei war es im Tal noch ziemlich warm - am ersten Abend konnte ich mit meiner Cousine im Jacuzzi den Sonnenuntergang bewundern (nachdem ich mir von meiner Tante einen Badeanzug geliehen hatte, weil ich zu Hause nicht wirklich einen Bikini bei Bergen im Kopf hatte). Aber als wir dann mit der Gondel oben ankamen, ging auf einmal ziemlicher Wind (was heißt auf einmal...ganz so unvorbereitet war ich nicht, das hatte ich schon irgendwie erwartet) und ich musste meine Windjacke rauskramen. Aber nach einigen Tees und einer riesigen Portion Käsespätzle ging es dann wieder, haha.
Ich kann mir auf jeden Fall vorstellen, nochmal Bergurlaub zu machen, für ein paar Tage, in völliger Einsamkeit...mit wärmerer Kleidung und Bikini, für alle Fälle. Zum Schluss wollte ich euch noch fragen, ob euch solche "Reiseberichte" überhaupt interessieren - ich mache es wie immer auf meine Weise und nicht überprofessionell, weil ich das langweilig fände, aber ich möchte euch einfach mitteilen, wie meine persönlichen Eindrücke waren. Nächste Woche fahre ich zum Beispiel für ein paar Tage nach Köln. Teilt mir das gerne irgendwie mit!







Kommentare:

  1. Fernweh af .__. Hast eine neue Leserin!:) Hab noch einen schönen Tag,
    Alles Liebe,
    Milena ♥
    milasbeautyblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Dir auch einen schönen Tag.

      Löschen
  2. Hach das sieht so schön aus. Ich liebe die Berge einfach – perfekt um abzuschalten

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich wäre jetzt auch gerne in den Bergen, ganz allein, einfach mal n´zum nachdenken!
    Meine Band heißt Breeze. :)
    www.wondering-ann.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich wäre jetzt auch gerne in den Bergen, ganz allein, einfach mal n´zum nachdenken!
    Meine Band heißt Breeze. :)
    www.wondering-ann.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder und ein toller Post! Ich würde gerne mehr davon sehen.. :)
    Schönes Wochenende wünsch ich dir.. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, dann werden noch weitere ähnliche Posts in Zukunft kommen. Dir auch ein schönes Wochenende.

      Löschen
  6. Ich war die letzte Woche über auch erst wieder in den Bergen :)
    einfach wundervoll.
    Sieht mir nach Kaisergebierge aus :3

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind richtig schön geworden! Ich mag solche Reiseberichte sehr, besonders so wie du sie führst. Als ich das erste Mal Urlaub in den Bergen gemacht hab konnte ich mir auch nicht vorstellen, dass es so schön wird! Und auch nicht, dass es so warm wird :D Sowas les ich auf jeden Fall gern wieder!
    Liebst
    Celine Marie von http://waterfallsalttears.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das freut mich, ich war mir wirklich nicht sicher, ob diese Art von "Bericht" überhaupt interessant ist, haha!

      Löschen
  8. Toller Post! :)

    Liebste Grüße,
    KRISTY KEY

    P.S.: Auf meinem Blog läuft gerade eine BLOGVORSTELLUNG! Würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest!

    AntwortenLöschen
  9. Ohh wie schön! Ich habe bisher auch noch nie so richtigen Berg-Urlaub gemacht (ein Tag in Füssen zählt wohl nicht). Würde ich daher gerne mal machen! Ich glaube, dort kann man richtig gut zur Ruhe kommen. :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen